Jahresabschlussbericht – Ein Jahr Jointed-Café

Board-News und Updates
Benutzeravatar
IceBluemchen
Technik-Administrator
Beiträge: 1032
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 21:06
Wohnort: Geesthacht
Kontaktdaten:

Jahresabschlussbericht – Ein Jahr Jointed-Café

Beitragvon IceBluemchen » Do 14. Dez 2017, 21:01

Wie die Zeit vergeht, haben wir das erste Jahr mit dem Jointed-Café fast geschafft und feiern pünktlich zum Neujahr unseren ersten Geburtstag.
In Zahlen bedeutet dieses Jahr knapp 100 Mitglieder, um die 700 Themen und 8100 Beiträgen. Beeindruckend ist, das wir eine Aktivitätsrate von über 75% haben. Dafür möchten wir uns bedanken, denn es zeigt uns, das euch unser Angebot gefällt und ihr uns gerne besuchen kommt, egal ob nur zum Lesen oder lesen, schreiben und Bilder teilen.

Das Jointed-Café ist zu einer sehr netten kleinen Community herangewachsen mit einem sehr aktiven Stammuserkern. Jeder ist bemüht im Rahmen seiner Möglichkeiten gute Bilder zu posten und von seinen Dolls zu berichten. Dabei wird immer der höfliche Ton gewahrt, auch wenn es mal um konstruktive Kritik geht oder Meinungen stark auseinandergehen. Es wird kommuniziert und nicht einfach nur „geliked“. Und selbst wenn es auf eine Frage mal keine Antwort gibt, so wird dennoch versucht zu helfen, um für so manche Frage oder Problem noch eine Antwort und Lösung zu finden.
Die Community hält zusammen und organisiert sich in Dollmeets und Sammelbestellungen.
Dies macht eine gut funktionierende und echte Gemeinschaft aus! Wir unterstützen und helfen uns!

Und auch wenn es im Allgemeinen gut läuft, sind wir über die doch eher schlechte Beteiligung an Events enttäuscht. Zwei große Events mit Gewinnausschüttung hatten wir in diesem Jahr am Start und die Teilnehmerbeteiligung war mit je 4 Usern sehr dürftig. Auch die Umfragebeteiligung war eher mau und ließ uns die Frage stellen… Warum? Wenn wir uns dann die Teilnehmerzahlen in eher kleinen Events ohne Gewinnausschüttung ansehen, wird die Frage des „Warum?“ nur noch größer. Denn in den kleinen Events sind die Teilnehmerzahlen okay. Wir ziehen daraus den Schluss, dass ihr eher kleine Events mit weniger Arbeitsaufwand wollt, anstatt große Events mit einem hohen Zeit- und Arbeitsaufwand.
Wir akzeptieren dies, doch unser Fazit daraus ist, das wir zukünftig die Events mit Gewinnausschüttung an eine festgelegte Teilnehmerzahl koppeln. Wird die vorher festgelegte Teilnehmerzahl nicht erreicht, werden keine Preise ausgeschüttet. Bei der Umfragebeteiligung wird es sich ähnlich verhalten. Auch hier werden wir vorab einen Wert festlegen. Liegt die Umfragebeteiligung unter dem Wert, auch dann werden keine Preise ausgeschüttet. Wie hoch die Mindestwerte sein werden, werden wir für jedes Event neu entscheiden und immer in der Eventankündigung (Beschreibung) mit angeben.
Wir versprechen uns davon, dass ihr euch gegenseitig motiviert einen Beitrag zum Event zu leisten, sei es mit der direkten Teilnahme oder mit eurem Voting.
Im Übrigen finden wir es toll, wie gut ihr die „Monthly Challenges“ annehmt und fleißig eure Bilder herzeigt und kommentiert.

Auch stößt es uns ein wenig auf, dass so manche Neuigkeit wie eine neue Doll oder der Schnappschuss zwischendurch usw. schnell einmal auf Instagram & Co. hergezeigt wird, aber es teils sehr lang dauert bis diese Bilder auch ihren Weg ins Forum finden.
Nicht jeder von uns ist auf Instagram & Co. aktiv (oder hat die anderen Mitglieder auf seiner Freundesliste) und wir wollen euch daher noch einmal darauf hinweisen, dass wir auch mobil erreichbar sind! Durch die Tapatalk-App ist das Posten im Forum sehr einfach und geht genauso schnell wie auf Instagram & Co.
Und wir helfen euch auch gerne bei der Bedienung der App, wie was funktioniert oder ihr euch die App nach euren Wünschen einrichten könnt usw.

Zu guter Letzt wollen wir noch einen Aufruf zur Unterstützung in bestimmten Bereichen starten. Wir bieten euch unter anderem die Bereiche der „Firmen-News“ und „Where to shop?“ an. Bereiche, die stetig Arbeit machen und gepflegt/erweitert werden müssen. Hier würden wir uns über Unterstützung freuen!
Auch könnt ihr gerne ein eigenes Event an den Start bringen, wie zB Wichtelaktionen, Fotocontests usw.
Also wer Lust hat an einen Posten als Firmen-News-Reporter oder Event-Manager, darf sich gerne bei und melden!

Viele liebe Grüße
euer Admin-Team
Rifka und IceBluemchen
LG IceBluemchen :rose:
I can live neither with you, nor without you.

Benutzeravatar
samseramsamsam
Beiträge: 149
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 22:03
Kontaktdaten:

Re: Jahresabschlussbericht – Ein Jahr Jointed-Café

Beitragvon samseramsamsam » Fr 15. Dez 2017, 07:47

Ganz für mich persönlich muss ich sagen, dass tapatalk für mich zu kompliziert ist. Ich hatte es mehrmals probiert (anfangs für DoA, dann für hier), aber finde keinen Fuß darin (bzw überhaupt ein Forum). Instagram ist herrlich unkompliziert dahingegen. Und viele Leute von instagram sind auch nicht hier im Forum ;-)

Benutzeravatar
DarkMagic
Beiträge: 333
Registriert: Di 3. Jan 2017, 20:45
Wohnort: Bayern

Re: Jahresabschlussbericht – Ein Jahr Jointed-Café

Beitragvon DarkMagic » Sa 16. Dez 2017, 13:34

Ich möchte mich an erster Stelle einfach mal bei euch bedanken. Dafür das ihr so viel Mühe in das Forum steckt. Mit dem Gestallten den News und einfach allem VIELEN DANK. Den durch das Forum hier hab ich wieder spaß gefunden was im anderem Forum nicht mehr der Fall war. Hier fühle ich mich wohl und auch der Umgang hier ist einfach schön und vor allem angenehm. Was ich wegen des letzten großen Wettbewerbs sagen muss. Ich hatte einfach das Problem das mir absolut nichts einfiel. Weil die hälfte meiner Dolls aus dem Fantasybereich sind. Und irgendwie hatten sie nicht wirklich in das Urlaubsthema reingepasst. Sonst hätte ich gern teilgenommen. Weil ansonsten find ich die Wettbwerbe ganz gut. Das wollte ich einfach mal loswerden. Also nochmals vielen dank für eure Mühe >w<
Bild

Lauri Suspiriorum (Dollzone Hid) Magic Kimera Phantasmagoria (Soom Kivi)
Eläien del Aire (Dikadoll Rena) Zuli Thys Himeko (Migidoll Mir) Tieria Seelenwinter (Doll Chateau Amos)
Fyeren Ethir (Dollzone Floy) Noeru Tavaril (Doll Chateau Russel) Tom Lucitor (MNF Karsh R) Kaoru Niikura (DIM Minimee)

♠[₪~*┼ +When you're sad, and no one knows it
I'll send you, black roses
When your heart, is dark and frozen
I'll send you, black roses+ ┼ *~ ₪]♠

Benutzeravatar
xSherryx
Global Moderator
Beiträge: 1162
Registriert: Di 3. Jan 2017, 20:27
Wohnort: Augsburg :3
Kontaktdaten:

Re: Jahresabschlussbericht – Ein Jahr Jointed-Café

Beitragvon xSherryx » Sa 16. Dez 2017, 21:44

Hallo an alle,

ich möchte mich auch bedanken für die tolle Arbeit der Admins hier!

Leider muss ich bei dem Thema mit der Beteiligung an den großen Wettbewerben zustimmen. ES ist schade das da so wenig Beteiligung kam.
Wobei ich sagen muss das vielleicht eine Abstimmung am anfang des Jahres was für Themen für größere Wettbewerbe interessant wären auch nicht schlecht wäre. weil manche Themen liegen einfach nicht vielen. und so könnte man dann eher die Beteiligungszahl erhöhen.
Das mit der Mindest Teilnehmer Zahl klingt auf jeden fall nach einem guten Plan. :)

Auf jeden fall ein großes Danke an das Admin Team und ich hoffe das es hier so familiär und freundlich bleibt wie bisher <3
auf ein gutes 2018!
grüße an alle ^^
Kinder sollen Kind sein dürfen! Erwachsen muss man lange genug sein!
Brüderchen Kingkong und Schwesterchen Godzilla!

Bild

Benutzeravatar
Manuela
Beiträge: 374
Registriert: So 21. Mai 2017, 15:23
Wohnort: Im Westerwald (wer es genauer wissen möchte darf fragen)

Re: Jahresabschlussbericht – Ein Jahr Jointed-Café

Beitragvon Manuela » Sa 16. Dez 2017, 22:25

Von mir auch vielen Dank an die Admins. Ihr habt ein tolles Forum auf die Beine gestellt.
Ich wusste gar nicht, dass das Forum erst ein Jahr alt ist. Bei der Menge an Thmen dachte ch es wäre schön älter.

Ich persönlich fühle mich in dem Forum sehr wohl. Ich würde gerne mehr Posten, aber irgendwie läuft mir da schnell die Zeit weg. Und die Zeit die ich habe möchte ich gerne was für meine Dolls nähen. Fotografieren möchte ich unbedingt mehr. Der letzte Wettbewerb mit Geschichte und Fotos war mir zu aufwändig. Hatte auch keine Idee dazu.
Andererseits wollte ich bei den kleinen Aktionen schon öfter teilnehmen und habe das auch nicht hinbekommen. Aber ich möchte zumindest bei den Kleineren aktiver werden.

Was ihr von mir erwarten könnt ist öfter mal was Neues. Neue Kleidung, weil ich unglaublich gerne nähe und neue Dolls, weil ich hier noch einige liegen habe die erst noch fertig gemacht werden wollen. Die warten zB. noch auf ihr FU.

Ich freue mich darauf weiterhin hier im Forum dabei sein zu dürfen und bedanke mich noch einmal von ganzen Herzen bei den Leuten die dies möglich machen. :)
Liebe Grüße
Manuela

Benutzeravatar
Karo
Beiträge: 413
Registriert: Di 5. Sep 2017, 08:30
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Jahresabschlussbericht – Ein Jahr Jointed-Café

Beitragvon Karo » So 17. Dez 2017, 09:31

Auch von meiner Seite aus ein großes Danke an alle die dieses Forum zum einen auf die Beine gestellt haben und die, die es mitgestalten, also immer wieder Beiträge posten.

Ich bin erst vor wenigen Monaten mehr per Zufall auf dieses Forum gestoßen. Aber es war ein guter Zufall. Ich habe mich sehr schnell hier wohl gefühlt und empfinde hier die gesamte Athmosphäre viel angenehmer als in dem anderen Forum.

Da ich so spät auf das Forum stieß war es nicht gerade möglich für mich an dem letzten großen Wettbewerb teilzunehmen. Aber ich gebe Sherry recht mit der Abstimmung. Es gibt eben Themen, die manchen nicht liegen oder wo einfach die Dolls nicht richtig passen. Man kann auch vorab vielleicht die User Themen vorschlagen lassen und dann anschließend eine Abstimmung machen.
Mir persönlich machen solche Wettbewerbe sehr viel Spaß, ebenso die Challenges, und man hat dann noch mal eine Gelegenheit etwas mit seinen Dolls zu machen, wenn man vielleicht gerade keine Idee hat. :)

Ich freue mich auch auf ein weiteres schönes Jahr in diesem Forum und wünsch auch allen an dieser Stelle einen schönen dritten Advent.
"In der Seele finden wir jene Stufen, die in die Ewigkeit führen." (Zitat: Manuele Jorge Oliveira)

Benutzeravatar
Waru Chibi
Global Moderator
Beiträge: 474
Registriert: So 1. Jan 2017, 21:52
Wohnort: 羅刹国
Kontaktdaten:

Re: Jahresabschlussbericht – Ein Jahr Jointed-Café

Beitragvon Waru Chibi » Fr 22. Dez 2017, 14:20

Ich möcht mich auch bei euch bedanken für die Tolle arbeit ^^

Das mit den Wettbewerben ist mir auch aufgefallen und es ist schon schade. Aber vielleicht kann sich jeder fürs neue Jahr daBlu ja einen guten Vorsatz machen und dann wenn man schon nicht mitmacht auch brav voten gehen ^^
ich finde die Idee gut, dass eine Mindestanzahl erreicht werden muss bevor Gewinne vergeben werden.

Zu dem Thema: meine Dolls passen nicht zum Thema des Wettbewerbs. Naja...ich muss dann eben ein bisschen kreativ sein oder? Meine Dämonen wären etz auch net Blumen ansehen gegangen aber, man kann da doch sicher auch eine Interessante Urlaubsstory gestalten. Was machen Dämonen denn in ihrer Freizeit? Dafür müssen sie vielleicht noch nichtmal das Haus verlassen. *grins*
Photoshop und Co waren ja sehr wohl erlaubt =3

Ich denke auch dass ich dieses Ostern ein Wichteln veranstalte ^^
Da waren bei den letzten Malen (selbst auf FB) kaum teilnehmer und dann wurde sich auch noch beschwert, weswegen ich schon gleich keine Lust mehr auf Weihnachtswichteln hatte. Wie viele vielleicht wissen, organisiere ich schon lange Wichtelaktionen und ich helfe den Usern gerne weiter, aber ich kümmere mich nicht um jeden Fussel, denn Ihr als Teilnehmer könnt z.B. auch selbst nachfragen, ob euer Partner euer Geschenk erhalten hat. Ansonsten macht mir Wichteln auhc immer sehr viel Spaß und ich würde das ungerne aufgeben wollen.

Damit eine Schöne Weihnachten und einen guten Start in 2018 =3
忘れる度何が愛と
Every time I forget, what is love

忘れる度何が俺で
Every time I forget, what makes me who I am

忘れる度、何が生まれる?
Every time I forget, what is born?

忘れる度気付く
I realize, every time I forget

Bild


Zurück zu „News und Updates“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast